Category Boulevard

Heute feiert CASH-N-GO seinen 18. Geburtstag, denn vor genau 18 Jahren haben wir uns zur konstituierenden Probe in Christinas Wohnzimmer getroffen!

Eigentlich wollten wir unsere Volljährigkeit mit Euch in einem Geburtstagskonzert feiern, aber Ihr kennt das: Plötzlich hat jeder ne Ausrede… 😉

Als kleinen Ersatz haben wir uns heute Abend zumindest virtuell getroffen. Und selbst das war gar nicht so leicht, denn außer Julian sind wir alle Kinder des prä-digitalen Zeitalters (Wayne sogar noch früher!). Und so haperte es nicht nur an aktueller Hardware, sondern vor allem an der digitalen Kompetenz einzelner Bandmitglieder.
Aber nach nicht mal 60 erfolglosen Minuten waren alle sechs in einer Videokonferenz vereint und haben uns dann hemmungslos gefeiert 😀

Übrigens: Auf Facebook haben wir ein Fotoalbum mit je einem Highlight der vergangenen 18 Jahre erstellt. Schaut doch hier vorbei!

Category Boulevard

Unsere für Frühjahr 2020 geplanten Konzerte in Meitingen, Gessertshausen und Bobingen werden nun in den Oktober 2020 verlegt (siehe Veranstaltungen)!
Unser Konzert im Botanischen Garten Augsburg wird erst am 29.07.2021 stattfinden.
Bereits gekaufte Karten behalten automatisch ihre Gültigkeit (Ausnahme: Bobingen, siehe hier).

Aktuelle Informationen erhaltet Ihr weiterhin hier über www.cash-n-go.de ODER über unsere Facebook-Seite ODER über unseren Newsletter (sofern Ihr Euch dafür angemeldet habt, siehe weiter unten)!

Category Boulevard

Nachdem wir erst im Herbst 2017 das Design unserer website radikal verändert hatten (von “schwarz auf weiß” auf “weiß auf schwarz”), haben wir unsere Seite nun noch einmal neu aufbauen lassen: wieder weißer Hintergrund zur besseren Lesbarkeit, weiter vereinfachte Menüführung, bessere Kompatibilität mit mobilen Endgeräten.
Wir hoffen, Euch gefällt das, und Ihr findet Euch zurecht! Bitte schaut Euch erst mal gründlich um und gebt uns bitte (konstruktives) Feedback, am besten gleich hier als Kommentar!
Es wird noch einige Zeit dauern, bis alle relevanten Inhalte der alten Seite auch hier zu finden sind, aber “Corona sei Dank” hat auch unser Thomas gerade mehr Zeit für solche Dinge 😉

Category Boulevard

Auf der Suche nach einer Autobahntoilette mit Wickeltisch auf unserer Rückfahrt von Nienburg/Weser sind wir zum Glück hier in Großenmoor fündig geworden – gerade noch rechtzeitig, denn Julian hatte heute Früh ein Hipp-Gläsle Karotte…

Als Belohnung durfte er dann bei Burger King gleich ein Kids Meal verputzen, dann gab’s noch ein Eis – goldig, der Kleine macht uns wirklich viel Freude!

Category Boulevard

Nach dem tränenreichen Abschied von Martin sind wir mit Julian schon fleißig am Erneuern, Arrangieren, Proben und Auftreten. Bei Konzerten in Markt Indersdorf, Pöttmes und Hausham haben wir schon die ersten neuen Stücke auf die Bühne gebracht. Diese Internetseite wird gerade etwas aufgehübscht, wir haben neue Plakate in Auftrag gegeben und unserem „Cash-Bus“ ein FACELIFT der besonderen Art verpassen lassen. Bei dieser Gelegenheit wurden auch gleich Martins beachtliche Pfanddosensammlung aus dem Innenraum versilbert und die Fenster geputzt. So können wir endlich wieder unsere Füße auf den Boden stellen und was von unserer schönen Landschaft sehen, wenn wir demnächst nach Rothenburg, Troisdorf, Nienburg und quer durch Deutschland fahren. Im Kalender stehen viele neue Konzerttermine, und wir freuen uns schon, Euch dort überall zu sehen! ????

 

 

Category Boulevard

Was machen geschundene A Cappella-Sänger zwischen den Konzerten, den Exzessen abseits der Bühne oder den ständig wiederkehrenden Wohltätigkeitsbällen um wieder zu einem seelischen Gleichgewicht zu finden? Wir wissen es auch nicht. Sehr zu empfehlen ist aber ein Aufenthalt im Hotel Tannerhof in Bayrischzell, Ihrem Versteck in den Bergen. Wir machen das schon seit Jahren so, genießen die fantastisch abwechslungsreiche Küche in Bio-Qualität. Die Kneipp-Bäder oder auch Entschlackungsdiäten (Schnorre hatte sogar schon mal eine Wurm-Kur als Tablette, verpackt in einen Semmelknödel bekommen). Was Wayne allerdings bis heute verstört und noch nicht ausreichend geklärt wurde, ist ihm bei einem Rundgang durch das Hotel augefallen. Wie passt das zu Slow-Food und Wellness???

Vielleicht kann es erst wieder bei einem unserer nächsten Konzerte im Tannerhof aufgeklärt werden.

Category Boulevard

Am 22. April 2015 war es genau 13 Jahre her, dass wir uns zu unserer konstituierenden 1. Probe getroffen hatten!
Seit 13 Jahren geben wir alles, um möglichst viele Menschen fröhlich und glücklich zu machen. Denn was wäre das viele Geld ohne Applaus? (Ja, stimmt: immer noch viel Geld!)
In diesem Sinne danken wir Euch für Eure Treue und hoffen auf weitere tolle Jahre mit Euch! 🙂
Aus der großen Schar der Gratulanten sticht eine adrette Herrenrunde heraus, die – wie es scheint – noch eine große Zukunft vor sich hat. Diese jungen Talente singen auch schon seit 13 Jahren zusammen und nennen sich Maybebop. Vielen Dank, Jungs! 🙂

Category Boulevard

Im Advent wurde es aufgezeichnet, an Weihnachten 2014 flimmerte es die ganze Woche über Augsburger Bildschirme: unser Interview mit Angie Ross bei a.tv in der Sendung „Stadtgespräch“.
Es wurde geplaudert und – natürlich – gesungen. Leider ist der Mitschnitt mittlerweile nicht mehr abrufbar 🙁

Category Boulevard

Was man nicht alles für Geld macht…
Als ob es nicht schon gereicht hätte, Damenoberbekleidung, chinesisches Kunsthaar und Makeup tragen zu müssen. Nein, das Schlimmste für mich war diese widerliche 5-Minuten-Terrine – laut Kleingedrucktem auch noch mit HÜHNCHEN! Und das mir als Vegetarier! BUÄH!!!
Da trösten einen auch die astronomischen Klickzahlen nur bedingt.


Category Boulevard

 

cg 14 CNF Flyer Stand 13-01-24 kleinAm  17. und 18. Mai 2014 hat unser großes Festival CASH-N-FRIENDS 2014 im Reese-Theater Augsburg stattgefunden.
Unsere Gäste diesmal: die Weltklasseformation ONAIR, die nicht nur beim letzten internationalen A-cappella-Wettbewerb in Graz in der Kategorie Pop direkt vor uns den 1. Platz belegt, sondern auch schon das hochkarätige Aarhus Vocal Festival 2013 in Dänemark gewonnen hatte.
Auch CASH-N-GO gab natürlich wieder Vollgas, mit neuen Stücken und altbewährten Impro-Qualitäten.
Hier die letzte Zugabe im Bewegtbild: